I.Mannschaft erreicht Pokalviertelfinale!

Am gestrigen Abend fand das Achtelfinalduell des SuS Westenfeld beim SV Arnsberg 09 statt.
Nach 8 Duellen wollte der SuS nun endlich einen Sieg gegen die Regierungsstädter einfahren.
Verzichten musste der SuS dabei auf Alex Klose, Alex Teipel, Angelo Lo Iacono, Fabian Klöckener, Jonas Funke, Nick Schremper, Raphael Humpert, Tim Müller, Jonas Meisterjahn und kurzfristig vor Spielbeginn noch auf Kevin Tacke
Aufstellung:
Köckmann, Japes, J.Jaschewski (46.Ilievski), Laufmöller, Vielhaber, R.Jaschewski, Osebold (80.Henriques), Basta (46.Horn), Triwer, Kaiser, Lübke (60.Becker)
Der SuS startete furios und konnte in Minute 7 bereits mit 1:0 in Führung gehen.
In Spielminute 13 fing sich die Freier-Elf dann nach einer eigenen Ecke einen Konter und musste den Ausgleich hinnehmen.
Doch der SuS spielte weiter hervorragenden Fussball nach vorne.
So war es Eric Lübke keine 4 Zeigerumdrehungen später der nach Vorarbeit von Robin Jaschewski das 2:1 erzielte.
Aber auch diese Führung hielt nur 5 Minuten da der Gastgeber aus Arnsberg einen Elfmeter zum Ausgleich verwandeln konnte.
Damit nicht genug in Halbzeit eins denn Jannik Jaschewski und Alex Triwer konnte die 4:2 Pausenführung erzielen.
Nach der Pause legte der Gastgeber alles in die Waagschale um zum Anschlusstreffer zu kommen, doch entweder war es Daniel Köckmann oder das Aluminium was im Weg stand.
In Spielminute 89 konnte der SuS den Sack dann endgültig zu machen als Robert Ilievski nach einem Konter den freistehenden Stefan Horn anspielte und dieser zum 5:2 Endstand traf.
Insgesamt aufgrund der starken ersten Hälfte ein verdienter Sieg.
Insbesondere Robin Jaschewski und Alex Triwer verdienten sich am gestrigen Abend die Bestnoten.
Weiter geht es am Sonntag für beide Seniorenmannschaften in Balve.
fussballheader